Sizilien Feuer – Wasser – Erde – Menschen (1 Woche Reise)

Rundreise Sizilien  mit garantierten Abfahrten und garantierten Einzelpreis!

Feuer – Wasser – Erde – Menschen

Reiseverlauf:

1.Tag: Catania
 Abholung und Transfer  vom Flughafen Catania zum 4*   Hotel   im Raum Catania/Acireale. Abendessen und Übernachtung.
2. Tag:  Syrakus / Noto
Teatro Greco di Siracusa 10
Nach dem Frühstück führt Sie die Reiseleitung zunächst durch die archäologische Zone mit dem römischen Amphitheater und dem berühmten Ohr von Dionysos. Auf der Altstadtinsel Ortigia bewundern Sie die gewaltigen Überreste des Apollo-Tempels und den zu einer Kathedrale umgebauten Athena-Tempel. Weiterfahrt in das Barockjuwel Noto, welches mit seinen prunkvoll gestalteten Adelspalästen und Kirchen vom Glanz dieser Zeit erzählt. Die Stadt wurde im Jahre 2002 von der UNESCO zum Weltkulturerbe gewählt. Rückfahrt zum Hotel im Raum Catania/Acireale. Abendessen und Übernachtung.
3. Tag:  Ätna / Taormina
Nach dem Frühstück erwartet Sie gleich ein grandioser Höhepunkt. Der höchste, noch aktive Vulkan Europas und Wahrzeichen Siziliens, der Ätna. Durch Weingärten, karge Berglandschaften und erkaltete Lavaströme fahren Sie hinauf in eine fremdartig anmutende Mondlandschaft. Auf einer Höhe von 1900 m Spaziergang in Begleitung eines Geologen. Mit seinen Erklärungen lernen Sie den Berg auf besondere Art kennen. Nach Besichtigung einer Lavagrotte führt Sie die Weiterfahrt, immer in Sichtweite des Ätnas, zu dem Schloss des Paten, in dem viele Szenen des berühmten gleichnamigen Spielfilms gedreht wurden. Über Mazzaro erreichen Sie das weltberühmte Städtchen Taormina, eindrucksvoll auf einer Terrasse des Monte Tauro gelegen. In Taormina, von Goethe als die Perle Siziliens gerühmt, Stadtrundgang und Zeit für eigene Entdeckungen. Das griechische Theater, die Altstadt mit dem bezaubernden Corso Umberto, der Odeon oder Dom laden zu einem Besuch ein. Rückkehr zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.
4. Tag: Piazza Armerina /  Agrigento
Tempio di Hera Agrigento_01
Frühstück und Abfahrt zunächst zur Piazza Armerina, wo aus dem Grün der Fichten und Eukalyptuswälder die eindrucksvollen Ruinen der römischen Villa del Casale auftauchen. Seine Bodenmosaike sind weltberühmt. Weiter geht die Fahrt nach Agrigento, die die Schönste Stadt der Sterblichen und Weltstadt der Antike genannt wird. Unter fachkundiger Führung besuchen Sie u.a. den Juno-Tempel oder Hera-Tempel und den Concordia-Tempel, der als der schönste und am besten erhaltene Tempel der Welt gilt. Die Villa Aurelia, der Herkules-Tempel und Zeus-Tempel schließen sich an. Entlang der Südküste führt Sie die Weiterfahrt in den äußersten Westen Siziliens nach Selinunte. Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel
5. Tag:   Erice / Segesta / Scopello mit Weinprobe und Imbiss
Frühstück im Hotel. Der  heutige Tag führt Sie zunächst in die  mittelalterlich geprägte Bergstadt Erice, eine kleine Stadt spanischen Ursprungs. Ein Bummel durch das Städtchen führt Sie zum 800 m über dem Meer liegenden Venus-Kastell, von dem Sie bei schönem Wetter einen traumhaften Ausblick über das Hügelland, die gesamte Westküste und die Ägadischen Inseln haben. Wir fahren dann zum Parkreservat Zingaro und werden hier auf dem Weingut Plaia Vini  Wein probieren. Sie besuchen danach die Stadt Segesta, eine antike Stadt im Nordwesten Siziliens. Fahrt in das 4*  im Raum Cefalù  Abendessen und Übernachtung.
6. Tag:  Palermo / Monreale
Frühstück. Unter fachkundiger Führung lernen Sie heute Palermos Kunstschätze und Denkmäler kennen. Das erste Ziel ist der Palazzo dei Normanni  mit der Cappella Palatina. Durch die Porta Nuova erreichen Sie die imposante Kathedrale mit den Staufergräbern. Weiter geht es nach Monreale mit Besuch seines berühmten Doms. Sie kehren nach Palermo zurück und schlendern durch das an einen arabischen Basar erinnernde Marktviertel Ballaro, in dem der Reichtum und die Vielfältigkeit der mediterranen Fisch-, Obst- und Gemüsepalette zu finden ist. Hier liegt auch der Palazzo Conte Federico, eines der ältesten und bedeutendsten Gebäude Palermos. Die Familie des Grafen Federico lässt sich bis zum Stauferkaiser Friedrich II. zurückverfolgen. Ein Besuch dieses  historischen Gebäudes wird Sie begeistern. Sicherlich werden Sie dabei  auf Schritt und Tritt an den berühmten Film Der Leopard erinnert. Rückkehr zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.
7. Tag:  Cefalu/Madonie
Duomo di Cefalù_01Nach dem Frühstück Besuch von Cefalù, einer Stadt geprägt von den Normannen. Die pittoreske und mittelalterliche Altstadt wird Sie begeistern. Hier sollten Sie unbedingt die Kathedrale aus der Normannenzeit, berühmt für das byzantinische Mosaik, besuchen. Weiterfahrt zum idyllischen und einzigartigen Naturpark Madonie. Besuch des kleinen Dorfes Castelbuono. Die Weiterfahrt geht durch Korkeichenwälder zu einem rustikalen sizilianischen Agritourismo. Hier lernen Sie auch die Herstellung des Ricottakäses kennen. Mittagessen mit typischen sizilianischen Spezialitäten. Dazu spielt eine kleine sizilianische Folkgruppe Musik. Am Nachmittag Rückkehr in das 4*  Hotel  im Raum Cefalù Abendessen und Übernachtung.
8. bzw. 15. Tag: Catania – Deutschland
Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen Catania.

Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten

Verlängerungsaufenthalt
im Anschluss an die Rundreise haben Sie die Möglichkeit noch eine Woche (7 Nächte) Ihren Urlaub zu verlängern. Sie wohnen dann in dem Hotel Fiesta oder gleichwertig mit Halbpension bzw. auf Wunsch mit Vollpension (Preise siehe Tabelle unten, 2 wochen).

Termine & Preise

1 Woche
im Doppelzimmer                
im DZ zur Alleinbenutzung  €  

1 Wo. + Verlängerungswoche:
im Doppelzimmer                €
im DZ zur Alleinbenutzung  €  

Zuschlag

Vollpension                                       €  
(nur Hotelverlängerung)

Zimmer mit Meersicht                     €  
(nur Hotelverlängerung)

Preise in Euro, pro Pers. inkl. Eingeschlossene  Leistungen

Eingeschlossene Leistungen

  •  Busrundreise lt. Reiseverlauf im modernen Reisebus mit Klimaanlage und
  • 7 x Übernachtung in 3* oder 4* Hotels mit Frühstück und Abendessen lt. Reiseverlauf. Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Klimaanlage/Heizung
  • Deutsch sprechende Reiseleitung während der Rundreise
  • Deutsch sprechende örtliche Führungen jeweils halbtags in Syrakus, Agrigento und Palermo. Geologische Führung am Ätna
  • Mittagessen und Getränke im Agritourismo in der Madonie
  • Weinverkostung und Imbiss im Zingaro Reservat
    Leichter Imbiss beim Palazzo Conte Federico und auf dem Markt Ballaro
  • Eintritte zum Palazzo Conte Federico und Schloss des Paten
  •  Nicht eingeschlossene Leistungen
    Eintrittsgelder (ca. € 68,-).
    Obligatorische Kopfhörer im Dom von Monreale und der Kathedrale von Palermo
    Trinkgelder, Persönliche Ausgaben

Bitte beachten Sie, dass in einigen Orten Siziliens  eine Kurtaxe von 1,- bis 1,50 € pro Person und Tag anfällt, die nicht im Zimmerpreis enthalten ist. Diese Gebühr ist vom Gast direkt im Hotel zu entrichten.

buchen

Lascia una risposta

L'indirizzo email non verrà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

È possibile utilizzare questi tag ed attributi XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>