Castello degli Schiavi und Baron Franco Platania

IMG_0996Baron Franco Platania kennt den Hollywood-Streifen “Der Pate” in und auswendig. Einige Szenen kann er sogar nachspielen, denn sie wurden in seinem Vorgarten gedreht. Sein “Castello degli Schiavi” war vor über 30 Jahren Kulisse für den ersten Teil der Mafia-Saga. Noch heute lebt Platania davon: Firmen und Touristengruppen können das Castello mieten.IMG_0990
In den Orten Fiumefreddo, Forza d’Agro und Savoca an der sizilianischen Ostküste nahe Taormina drehte Regisseur Francis Ford Coppola die sizilianischen Szenen von “Der Pate”.
Die kleinen Dörfer sind inzwischen Touristenattraktionen geworden. “Diesen Orten hier wurde neues Leben eingehaucht, und die Kraft dazu hatte die Filmkunst”, sagt Baron Platania.

Lascia una risposta

L'indirizzo email non verrà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *

È possibile utilizzare questi tag ed attributi XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>